Kooperationschor Schule-Verein - Gesangverein-Wellendingen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kooperationschor Schule-Verein

Chöre

Debüt des Kinderchors gelungen

Wunderbar, herrlich! Das hat im Verein außer der Chorleiterin so wohl niemand erwartet. Nicht braves Geklatsche, sondern tosender Beifall war der Dank für die gemeinsame Darbietung von Kinderchor und Gesangverein Liederkranz beim Sommerfest der Grundschule Wellendingen. Der Start dieses gemeinsamen Projektes ist offensichtlich gelungen!
In nur drei Monaten haben 18 Kinder im Alter von fünf bis sieben Jahren, die sich als Sänger und Sängerinnen im neu gegründeten Projektchor vorstellten, drei Lieder erlernt, mit denen sie die Zuhörer (Lehrer, Eltern und Mitschüler) in ihren Bann zogen. Die gelungene Auswahl zweier Ohrwürmer und eines Liedes mit einem etwas anspruchsvolleren Liedtext sorgte für Kurzweil bei der Premiere der Kids.


Bild oben: Auch die Großen müssen üben, was die Kleinen bereits können.
Bild Mitte: Die Kinder sind mit Freude und Begeisterung dabei.
Bild unten: Der Gesamtchor animiert die Zuschauer zum Mitsingen und Mitmachen.

Die Überlegung zur Gründung eines Kinderchores begann im November 2013 nach einem Konzert im Zollernalbkreis. Frau Katrin Osswald, unsere Chorleiterin, ihres Zeichens auch Pädagogin und Lehrkraft für Musik an mehreren Schulen, gewann einige Kinder aus einem weiteren Kinderchor im Balinger Raum zur Vorführung mit uns auf der Bühne. Das war für alle ein ganz besonderes Erlebnis, und wir stellten fest, dass es eine Bereicherung für den Verein wäre, wenn zukünftig bei weiteren Events wieder Kinder mitsingen würden. Und mit Frau Osswald hätten wir außerdem genau die richtige Besetzung für dieses Amt. Sie hat die fachliche Qualifikation in jeder Hinsicht: Sowohl bei der Stimmbildung und Führung der Kinder wie auch bei der Leitung des Gesamtchores.
Unter Initiative von Frau Carmen Widmann (Sprecherin des Vereins) und Herrn Bernhard Bucher (Organisator und Pfleger der Vereins-Website) entschloss sich der Gesangverein Liederkranz Wellendingen im Januar 2014 dazu, die Gründung eines Kinder- oder Projektchores zu planen. Frau Osswald zeigte sich bereit, dessen zukünftige musikalische und pädagogische Leitung zu übernehmen. Über die Grundschule in Wellendingen sollte der erste Kontakt zu Eltern und Kindern hergestellt werden. Als Ansprechpartner hierzu war der Schulleiter, Herr Frank Weniger, sofort zur Kooperation in dieser Sache bereit. Da der Musikverein in ähnlicher Weise bereits aktiv ist, ist der Schulleitung die Zusammenarbeit zwischen Schule und Verein nicht unbekannt.
Als dritte Institution in diesem Bund wurde der Kindergarten in Wellendingen gewonnen. So manches Kind im Vorschulalter kann so erste Kontakte mit den für ihn größeren Schülern knüpfen und erfährt somit eine Aufwertung des Selbstwertgefühls, das unter anderem auch psychische Sicherheit für den weiteren Lebensweg nach sich zieht.
Alles in allem gesehen ist diese Zusammenarbeit ein Gewinn für sowohl alle Beteiligten als auch alle Unbeteiligten. Als Unbeteiligte seien hier die Zuhörer gemeint. Ihnen wird sich bei Auftritten ein Hörgenuss der besonderen Art bieten. Für den Verein ist es ein Stück Öffentlichkeitsarbeit und Werbung und für die Kids ist es ein gelungener Ausgleich zum Kinderzimmer.
Für den Gesangverein Liederkranz Wellendingen ist nun mit diesen zwei Fakultäten (Grundschule und Kindergarten) eine sog. Kooperation zum Thema SINGEN.BÜNDNIS möglich, die vom Deutschen Chorverband und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziell gefördert wird.
Der oben geschilderte Erfolg zeigt uns, den eingeschlagenen Weg weitergehen zu können und gleichzeitig die musikalische Förderung der Kinder voran zu treiben. Auch beim nächsten Event und der musikalischen Unterhaltung durch Gesamt- und Projektchor wird das Publikum nicht mit Beifall geizen, dessen sind wir uns sicher.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü